Hilfsprojekte

20140610_quinoa

Geldspenden

Für eine Welt ohne Gewalt, Rassismus, Hass, Krankheiten und weitere unschöne Dinge. Und für Organisationen und Einrichtungen, die sich für eine solche Welt einsetzen.

Bisher gespendet wurden:

Ärzte der Welt: 50,00 €
Internationales Hilfswerk.

bodo: 50,00 €
Straßenzeitung für Bochum und Dortmund.

DKMS: 50,00 €
Deutsche Knochenmarkspenderdatei gegen Blutkrebs.

Deutsches Rotes Kreuz Eimsbüttel: 1020,00 €
Lokale Projekte in Hamburg Eimsbüttel.

Die Mitläufer: 100,00 €
Begleitung Hilfsbedürftiger zu Ämtern.

Fifty-Fifty Projekt Underdog: 100,00 €
Tierarzt für Hunde Obdachloser.

Förderverein krebskranker Kinder Trier: 100,00 €
Unterstützung der Kinder und deren Familien.

Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt: 48,00 €
Unterstützung der Kinder und deren Familien.

Hinz&Kunzt: 1075,00 €
Hamburgs Straßenmagazin.

Initiative Lillebror: 100,00 €
Unterstützung für Kinder aus bedürftigen Familien.

Kindernothilfe: 150,00 €
Hilfsorganisation für notleidende Kinder.

Orienthelfer: 100,00 €
Hilfe für Opfer des Syrienkonflikts.

Quinoa: 891,33 €
Schule in Berlin-Wedding.

Phoenix Sport: 500,00 €
Hamburger Sportverein für geistig Beeinträchtigte.

Schalke hilft!: 50,00 €
Hilfsprojekt des FC Schalke 04.

skate-aid: 450,00 €
Skaten und Bildung für bedürftige Kinder.

Vergessene Pfoten: 333,33 €
Tierschutz, Unterbringung und Vermittlung.

Wikimedia Foundation: 100,00 €
Fördert freies Wissen und freie Inhalte.

Gesamtbetrag: 5267,66 €

Sachspenden

DEKRA Toys Company: Spielzeug
Spielzeugsammlung für bedürftige Kinder.

Flüchtlingshilfe DortmundTisch, Sessel
Hilfe für geflüchtete Menschen.

Flüchtlingsunterkunft Adlerstraße, Dortmund: Bekleidung
Unterkunft für geflüchtete Menschen.

Stand: 8. Dezember 2015